Bitcoin News: Die umfassendste Zusammenfassung der Woche

Unter den Bitcoin-Nachrichten der Woche sticht der Preis der BTC hervor. Der Krypto-Markt hat eine relativ „stabile“ Woche erlebt.

Die BTC hat sich zwischen $6.600 und $7.300 bewegt. Eine Verschnaufpause einlegend, öffnete das marktführende Kryptomoney die Tür für stärkere Gewinne, bevor die Halbierung der Bitcoin Trader auf dem Weg ist.

Der Markt erwartet eine positive Rendite für Kryptomon und folgt damit tendenziell dem, was nach den Halbierungen von 2012 und 2016 geschah. Dies sticht unter den Bitcoin-Nachrichten hervor, wenn man den Kontext des Kryptomarktes betrachtet.

KYC Krypto

Der aktuelle Preis des Cryptomarktes liegt bei $7.250 mit einer 2,82%igen Aufwärtsbewegung in den letzten 24 Stunden laut Crypto Online’s CryptTrend-Tool.

Was könnte der Bitcoin-Trend für dieses Wochenende sein?

Bitcoin profitierte vom Gelddrucken, argumentierte PlanB
Die Hausse an den BTC-Preismärkten fällt mit einem bestimmten makroökonomischen Trend zusammen, und der nächste könnte nun unmittelbar bevorstehen.

Eine weitere Bitcoin-Neuigkeit der Woche bezieht sich auf PlanB. In einer Twitter-Debatte argumentierte PlanB, der Stimmanalytiker, der das Fließpreismodell von Bitcoin entwickelt hat, dass Cryptomoney vom Drucken von Geld profitiert.

Insbesondere die Programme der US-Notenbank zur quantitativen Lockerung (QE) schienen zu Preisverbesserungen zu führen.

„Sehr interessant, dass $1,5Q 2013 QE3 mit dem 2013 Bitcoin Bullenmarkt zusammenfällt“, sagt eine Publikation.

Casinoboni mit niedrigen Wettanforderungen im Jahr 2020

Bevor Sie in den Genuss von Boni kommen können, müssen Sie zunächst die niedrigen Wettanforderungen der Online-Kasinos verstehen. Sie können diesen Bonus und jeglichen Gewinn, den Sie daraus erzielen werden, nicht wirklich genießen es sei denn, Sie erfüllen die Wettbedingungen.

Casino: Unibet
Wettanforderungen: 20x
Bonus: 200% bis zu £200 + 10 Drehungen T&C’s bewerben +18

Casino: Herr Green
Wettanforderungen: 35x
Bonus: 100% bis zu £100 + 220 Drehungen T&C’s Anwenden +18

Casino: Comeon
Wettanforderungen: 50x
Bonus: 100% bis zu £25 + 20 Drehungen T&C’s bewerben +18

Man darf nicht vergessen, dass die Online-Casinos immer noch auf Profit aus sind. Sicher, sie werden Ihnen einen Bonus geben, nur weil Sie sich bei ihnen anmelden und ein Konto eröffnen. Und wenn Sie Ihre erste Einzahlung tätigen, werden Sie höchstwahrscheinlich auch einen Bonus erhalten. Wenn Sie ein neuer Spieler sind, werden Sie dazu verleitet, sich anzumelden, wenn das bedeutet, dass Sie dieses Bonusgeld erhalten, mit dem Sie spielen können. Wenn Sie 100 € einzahlen und Sie erhalten weitere 100 € als Bonus, dann bleiben Ihnen 200 € zum Spielen. Das ist doch fantastisch, oder?

Es scheint zu schön, um wahr zu sein – aber wo ist der Haken?

Wenn Sie glauben, dass an all diesen Gratisgeschenken etwas faul ist, machen Sie sich keine Sorgen. Sie alle sind Strategien sind nicht dazu da, Sie auszutricksen. Sie sind vielmehr Teil eines Systems, das alle Online-Casinos implementieren, um die gesamte Branche zu schützen. Der Bonus wird Sie höchstens dazu ermutigen, sich wirklich zu engagieren und das Online-Casino auszuprobieren.

Aber damit Sie den Bonus wirklich genießen können – insbesondere den Gewinn und die Gewinne, die Sie daraus erzielen, müssen Sie zuerst die Einsatzbedingungen für den Casino-Bonus erfüllen.

Was ist eine niedrige Wetteinsatzvoraussetzung?

Lassen Sie uns zunächst eine Wettanforderung definieren. Dies ist einfach die Anzahl der Wetten, die Sie erfüllen müssen, um die Gewinne, die Sie aus dem Bonusgeld erhalten haben, abheben zu dürfen. Im Grunde bedeutet das, dass der Bonus <Geld nicht wirklich gratis ist. Bevor Sie sich fühlen, als wären Sie ausgetrickst worden – <das ist nicht wahr. Das Bonusgeld steht Ihnen zur Verfügung, so dass Sie mehr Spiele spielen und mehr vom Online-Casino erkunden und länger spielen können, ohne mehr Geld einsetzen zu müssen.

Jetzt, da das klar ist, was ist eine niedrige Wetteinsatzvoraussetzung?

Dies ist die Mindestwettanforderung, die Sie erfüllen müssen, um sich Ihre Gewinne auszahlen zu lassen. Wenn Sie einen Bonus erhalten, weil Sie sich angemeldet oder eine Einzahlung getätigt haben oder weil Sie einfach einem Online-Casino gegenüber loyal sind, müssen Sie dieses Geld zuerst verwenden. Sie können sich dieses Geld nicht auszahlen lassen.

Charakteristika einer niedrigen Wettanforderung

Hier sind die wichtigen Dinge, die Sie darüber wissen müssen.

  • Sie müssen es benutzen, um Wetten abhängig von der „x“ Anzahl der Male, die das Online-Kasino benötigt, abzuschließen. Zum Beispiel gibt es eine <Wettbedingung von 20x dem Bonusbetrag. Wenn Sie 100 € erhalten haben, bedeutet das, dass Sie 2.000 € in den Spielen setzen sollten.
  • Sie können Ihre Gewinne wiederverwenden – solange der Wert der Wetten diesen Betrag erreicht. Erst danach können Sie die Gewinne, die Sie aus der Verwendung des Bonusgeldes erhalten haben, abheben. Sie mögen denken, dass dies ein riesiger Betrag ist, aber wenn Sie an den Spielautomaten spielen, werden Sie diesen Betrag in kürzester Zeit erreichen.
  • Sie müssen die Spielbeiträge zu berücksichtigen. Einige Online-Kasinos erlauben es Ihnen nicht, die Wettbedingungen zu erfüllen, indem Sie nur an Spielautomaten spielen. In einigen werden Sie auch einige Tischspiele spielen müssen. Nicht nur das, einige Casinospiele betrachten nur einen Prozentsatz Ihres Einsatzes als eine Wettanforderung. Zum Beispiel wird ein Roulette-Spiel nur 10 % beitragen. Wenn Sie also €10 setzen, wird nur €1 zur Wettbedingung hinzugefügt.

Bei all diesen ist es sehr gut möglich, dass von dem Bonusgeld nichts mehr übrig bleibt, nachdem Sie die niedrigen Wettbedingungen erfüllt haben. Sie müssen jedoch die Tatsache berücksichtigen, dass Sie bereits einen beträchtlichen Betrag haben könnten, wenn es um die Gewinne geht, die Sie durch das Wetten des Bonusgeldes erhalten haben.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Geschäftsbedingungen des Online-Casinos lesen, damit Sie wissen, wie Sie den Bonus zu Ihrem Vorteil nutzen können.

Online-Kasinos mit geringen Wetteinsätzen

Vielleicht fragen Sie sich, warum Online-Kasinos niedrige Wettanforderungen verwenden? Wie bereits erwähnt, soll Sie dies nicht dazu verleiten, ihre Spiele zu spielen. Es ist ein System, das ein gewisses Gleichgewicht in der Branche herstellt. Wenn Sie erst einmal verstanden haben, worum es geht, werden Sie denken, dass es ziemlich hinterhältig ist. Aber in Wirklichkeit ist es das nicht.

In der Vergangenheit hatten Online-Kasinos nicht die Wettanforderungen. Dies führte dazu, dass einige Spieler den Bonus, den sie verschenken, missbrauchten. Anstatt ihn zu streichen, wurde die Wettanforderung umgesetzt. Dies ermöglicht es ihnen, die missbräuchlichen Spieler aufzuscheuchen und gleichzeitig diejenigen zu belohnen, die aufrichtig einfach nur Spaß am Spielen von Online-Casino-Spielen haben wollen.

Dies bedeutet natürlich nicht, dass sie immer noch über jeden Vorwurf erhaben sind. Einige würden zugegebenermaßen schwierige Bedingungen auferlegen, die es hart machen, die Wettbedingungen zu erfüllen. Dies macht einen Rückzug nahezu unmöglich. So kommen Casinos mit niedrigen Wetteinsätzen heraus, um das Ganze auszugleichen. Durch die Präsenz dieser Online-Kasinos müssen andere Websites wettbewerbsfähig bleiben. Das bedeutet, dass sie gezwungen sind, die Beschränkungen mit ihren jeweiligen Wettbedingungen zu lockern.

Im Laufe der Zeit sind immer mehr Online-Kasinos mit einem Angebot von niedrigen Wettanforderungen entstanden. Obwohl dies für alle eine gute Nachricht zu sein scheint, muss man dennoch ein gewisses Maß an Vorsicht walten lassen. Eine niedrige Wettanforderung sollte nicht der einzige Grund für Sie sein, ein Online-Kasino auszuprobieren.

Vergewissern Sie sich, dass Sie die Anzeichen dafür geprüft haben, dass sie sicher, gefahrlos, legitim und auch vertrauenswürdig sind. Untersuchen Sie die Spiele, die Sie auf ihrer Website sehen, und lesen Sie die Rezensionen, um zu sehen, ob das Positive das Negative überwiegt. Eine niedrige Wettanforderung und ein Bonus sollten nur das Sahnehäubchen auf dem Kuchen sein.

Vorteile von niedrigen Wettanforderungen

Wahrscheinlich liegt der Hauptvorteil der niedrigen Wettanforderungen darin, dass Online-Spieler genug Geld haben, um das Online-Casino zu erkunden und die Spiele zu spielen. Es gibt jedoch noch andere Vorteile, die der gesamten Branche zugute kommen können.

  • Er hält die Spieler davon ab, den Bonus zu missbrauchen. Einige würden sich den Bonus einfach holen und abheben, ohne ihn wirklich für Spiele oder Wetten zu verwenden. Dies wird als Verlust für die Online-Kasinos enden.
  • Er zwingt die Online-Kasinos, vernünftige und transparente Wettanforderungen und Auszahlungsbedingungen einzuführen. Während die Wettvoraussetzungen zum Vorteil des Online-Casinos sind, können sie auch missbraucht werden. Dadurch werden Online-Spieler benachteiligt. Wenn <einige Online-Kasinos eine niedrige Wetteinsatzforderung implementierent, wird dies andere dazu zwingen, wettbewerbsfähig zu bleiben, indem sie ihre eigenen anbieten.
  • Es trennt die Online-Casinos, die fair sind. Eine niedrige Wetteinsatzanforderung zeigt die Bemühungen eines Online-Casinos, fair und ehrlich mit den Online-Spielern zu sein. Dies schafft Vertrauen und Respekt in der gesamten Branche. Es wird auch zum Zeichen für ein seriöses und vertrauenswürdiges Online-Casino.

Wie Sie sehen können, ist die niedrige Wettanforderung nicht nur dazu da, um sicherzustellen, dass Sie ein Online-Casino ausprobieren. Sie spielt auch eine Rolle bei der Aufrechterhaltung eines Gleichgewichts in der Online-Casino-Branche.

Litecoin Foundation wechselt zu BitGo’s Multi-Signatur-Brieftasche

Litecoin Foundation wechselt zu BitGo’s Multi-Signatur-Brieftasche

Die Litecoin Foundation gab am 7. Mai bekannt, dass sie von der Multi-Sig Electrum-LTC-Brieftasche auf die Multi-Sig-Brieftasche von BitGo umsteigen wird.

Die Litecoin Foundation kündigte an, dass sie von der Multi-Sig Electrum-LTC-Brieftasche auf die Multi-Sig-Brieftasche von BitGo umsteigen wird.

Bequemlichkeit bei Bitcoin Circuit

Einem Posting vom 7. Mai auf der Website des Unternehmens zufolge ist der Umzug darauf zurückzuführen, dass BitGos Brieftasche „mehr Bequemlichkeit bei Bitcoin Circuit und fast das gleiche Maß an Sicherheit“ bietet. Die alten Electrum-LTC-Adressen werden einen Monat lang online verfügbar sein, die neuen BitGo-Geldbörsen werden demnächst veröffentlicht.

Der Preis für Litecoin (LTC) stieg nach der Ankündigung um 5%, erlebte aber einen ähnlichen Rückgang wie Bitcoin (BTC) während der Halbierung des Dumpings am 9. Mai.

Beginn der Mimblewimble-Tests

Litecoin hat kürzlich ein Fortschritts-Update zur Mimblewimble-Integration der Codebasis der Kryptowährung veröffentlicht und behauptet, dass ein Test-Framework erstellt und die Codebasisintegration begonnen habe. Laut den Entwicklern sollte Mimblewimble bis Ende des Sommers auf dem Litecoin-Testnet laufen.

Durchschnittliche BTC-Transaktionsgebühren stiegen 300% Tage vor der Halbierung

Die durchschnittliche Transaktionsgebühr für Bitcoin erreichte am 8. Mai einen Höchststand von 3,19 $, ein Anstieg von über 300 % gegenüber der durchschnittlichen Gebühr von 0,62 $ am 26. April.
Durchschnittliche BTC-Transaktionsgebühren stiegen 300% Tage vor der Halbierung
Nachrichten

Mit der dritten Bitcoin-Belohnung, die zum Zeitpunkt der Drucklegung innerhalb von etwa 14 Stunden halbiert werden sollte, ist der durchschnittliche Wert der Transaktionsgebühren um mehr als 300% gestiegen.

Laut den auf Bitinfocharts verfügbaren Daten erreichten die durchschnittlichen Transaktionsgebühren für Bitcoin (BTC) am 8. Mai einen Höchststand von 3,19 $, ein Anstieg von mehr als 300 % gegenüber der durchschnittlichen Gebühr vom 26. April, 0,62 $. Das letzte Mal, dass die durchschnittliche BTC-Transaktionsgebühr bei Bitcoin Circuit über 3,00 $ lag, war im Juli 2019.

Historisch gesehen sind die Transaktionsgebühren von Bitcoin vor einer Halbierung der Veranstaltung deutlich gestiegen. Bei der letzten Halbierung am 9. Juli 2016 stiegen die Transaktionsgebühren in den Wochen zuvor sprunghaft an und erreichten sogar kurzzeitig einen Höchststand von durchschnittlich 0,62 $/Transaktion, als der Wert innerhalb eines 24-Stunden-Fensters bei etwa 0,10 $ lag.

Im Dezember 2017, als die BTC ihren ATH-Preis von etwa 20.000 USD erreichte, betrug die durchschnittliche Transaktionsgebühr etwa 55 USD. Der Befürworter von Bitcoin Cash (BCH), Roger Ver, behauptete jedoch kürzlich, dass ihm Gebühren von mehr als 1.000 USD in Rechnung gestellt wurden.

Viele Händler sind bei Bitcoin zunehmend optimistischer geworden, da sich die Blockbelohnung halbiert. Ein Anstieg der durchschnittlichen Transaktionsgebühr könnte darauf hindeuten, dass Benutzer bereit sind, mehr zu zahlen, um ihre Transaktionen schneller abzuwickeln.